Analogue Audio Association

Verein zur Erhaltung und Förderung der analogen Musikaufnahme und -wiedergabe e.V.

MIZ informiert: 14,3 Millionen Menschen musizieren in ihrer Freizeit

14,3 Millionen Menschen musizieren in ihrer Freizeit

Neue Studie des Deutschen Musikinformationszentrums zum Amateurmusizieren

Bonn, 24.3.2021: 19 Prozent der Bevölkerung ab 6 Jahre in Deutschland machen hobbymäßigMusik – zu diesem Ergebnis kommt die erste repräsentative Erhebung zum Thema Amateurmusizieren des Deutschen Musikinformationszentrums (miz), eine Einrichtung des Deutschen Musikrates. Es zeigen sich zum Teil gravierende Unterschiede in den verschiedenen soziodemografischen Gruppen: Gut gebildete Menschen mit höherem Einkommen musizieren etwa doppelt so oft wie Menschen mit niedrigerem sozioökonomischen Status. Durchgeführt wurde die Untersuchung im Auftrag des miz auf der Grundlage einer bevölkerungsrepräsentativen Befragung vom Institut für Demoskopie Allensbach.

Hier geht es zur kompletten Studie (pdf)