Analogue Audio Association

Verein zur Erhaltung und Förderung der analogen Musikaufnahme und -wiedergabe e.V.

Illumino Audio Präsentiert: "Time" for Music

Samstag 5. Mai 2012

Liebe Musikfreude, in einer angenehmen und großzügigen Wohnraumatmosphäre erwartet Sie ein Hörerlebnis, das seinesgleichen sucht.

Die TIME, der zeitkohärente Referenzschallwandler des Lautsprecherspezialisten myro, spielt an Elektronik von Magnum Dynalab und Sugden, verbunden mit Kabeln von Kubala Sosna und Tellurium Q.

Moderator: Xaver Prechtner

Ergänzend finden Kurzvorträge vom Lautsprecherkonstrukteur Michael Weidlich zum Thema „Die zeitsynchrone Summenbildung bei der elektroakustischen Wandlung“ statt

- wie höre ich meine Musik zu Hause live!

Für das leibliche Wohl werden kleine Leckereien gereicht.
Anmeldungen werden erbeten

an info at illuminoaudio dot de, Tel: 08771/4096080.

www.illuminoaudio.de

www.myro.de
 

Stadt Witten und der WDR3 laden zu den 44. Wittener Tagen ein

27. - 29. April

Stadt Witten und WDR 3 laden vom 27. – 29. April zu den 44. Wittener Tagen für neue Kammermusik

 

Köln, 19. April 2012 – In der kommenden Woche (27. bis 29. April) laden die Stadt Witten und das Kulturradio WDR 3 zu den 44. Wittener Tagen für neue Kammermusik. Trotz finanzieller Turbulenzen – die 44. Ausgabe der erfolgreichen Kooperation war akut gefährdet, weil die Ruhr-Stadt wegen ihres Nothaushaltes nicht den erforderlichen Eigenanteil einbringen darf – wird das seit 1969 bestehende Festival dank des zusätzlichen finanziellen Engagements des Westdeutschen Rundfunks wie geplant stattfinden können. Die Frage, wie das Festival für die Zukunft wieder auf eine sichere Basis gestellt werden kann, soll möglichst bald zwischen der Stadt und dem Kulturforum Witten, dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Westdeutschen Rundfunk beraten werden. Dies nicht zuletzt deshalb, weil ein international
renommiertes Festival wie die „Wittener Tage für neue Kammermusik“ mit seinen zahlreichen Kompositionsaufträgen und hochkarätigen Ensembles einen Planungsvorlauf von mehreren Jahren benötigt.

Auf dem Programm in diesem Jahr stehen 23 Uraufführungen und sechs Deutsche Erstaufführungen von Komponistinnen und Komponisten aus elf Ländern.

Künstlerischer Leiter des Festivals ist seit 1990 der WDR 3 Redakteur Harry Vogt. Erstmals ist auch das WDR Sinfonie- orchester Köln in Witten dabei.

Das Komponisten-Porträt widmet sich diesmal dem Dänen Hans Abrahamsen, der 1952 in Kopenhagen geboren wurde. Von ihm werden - neben dem neuen 4. Streichquartett - mehrere, in Deutschland noch nicht gespielte, Werke erstaufgeführt. Einen Höhepunkt verspricht das Streichquartett-Gipfeltreffen, bei dem sich das Londoner Arditti Quartet und das JACK Quartet aus New York zum Doppelquartett vereinen. Auf dem Programm stehen - neben Quartett- Novitäten von Hans Abrahamsen, Naomi Pinnock, Simon Steen -Andersen und Walter Zimmermann - zwei neue Doppelquartette von James Clarke und Mauro Lanza.

Das Festival 2012 wird stärker denn je durch den Komponisten -Nachwuchs geprägt. Zu den Newcomern zählen unter anderem Anne Cleare (1983, IE) Mark Barden (1980, USA), Simon Steen-Andersen (1976, DK), Stefan Wirth (1975,CH), Marco Nikodijevic (1980,RS), Ørjan Matre (1979, NO), Brigitta Muntendorf (1980, D), Mauro Lanza (1975, I) sowie Naomi Pinnock (1979, GB) und James Clarke  (1957, GB). Weitere Novitäten sind geplant von Mark Andre (1964, F), Carola Bauckholt (1959, D), Klaus Lang (1971, A), Emmanuel Nunes (1941, P), Klaus Ospald (1956, D) und Giacinto Scelsi (1908-1988, I).

Alle Aufführungen werden - wie immer - auf WDR 3 ausgestrahlt. Das Eröffnungskonzert am 27. April 2012 ist live zu hören (20.05-22.30 Uhr). Die weiteren Konzerte sowie Ausschnitte aus den Performances folgen in den Wochen danach jeweils mittwochs um 20.05 Uhr.

Fotos zu dieser Pressemitteilung finden Sie bei www.ARD-Foto.de
 

Ihre Fragen richten Sie bitte an: Swaantje Burow im Auftrag von WDR Presse und Information Telefon 0163 - 5538503

Pressemitteilung als pdf

swaantje dot burow at gmx dot de

www.wdr3.de

"SOUND IT OUT" - Ein Dokumentarfilm

"SOUND IT OUT" - porträtiert einen der letzten Plattenläden Englands

Offizieller Film des Record Store Day 2011 startet am 10.05.2012 im Kino

Neue Visionen Filmverleih startet den Dokumentarfilm ?Sound It Out" am 10. Mai 2012 bundesweit im Kino. Mitten im postindustriellen Nirwana verortet ?Sound It Out" ein Phänomen, das vom Aussterben bedroht ist: das passionierte Plattensammeln, das Vinyl-Verehren, das qualifizierte Streitgespräch über Platten und ihre Ordnung. Im Record Store ?Sound It Out", dem letzten seiner Art im Nordosten Englands, spürt Regisseurin Jeanie Finlay faszinierende Geschichten auf aus dem Reich der analogen Erinnerungen.

Unter www.mm-filmpresse.de wurden das Presseheft und Fotos aus dem Film zum Download bereitgestellt. Den Trailer sehen Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=u8tNPh405V4

Zum Film: Der unabhängige Vinyl-Plattenladen ist eine seltene Spezies geworden. Dem Druck großer Ketten und Online-Riesen hat im Nordosten Englands einzig "Sound it Out" standgehalten. Der letzte Laden seiner Art ist heute eine kulturelle Enklave in einer der abgelegensten Regionen des Landes, ein gewaltiges Archiv der Erinnerungen, in der von Abba bis Zappa alles gesammelt wird. Die renitenten Vinyl-Verteidiger kennen die Kunst des Suchens und Findens, des Stöberns und Ordnens. In diesem faszinierenden Biotop versteht jeder die Verführungskraft, aber auch die Bedrohung, die von einer Lücke in der Sammlung ausgeht. Dem abhelfen kann der Shop-Besitzer Tom Butchart, dessen ausgreifendes Wissen schon so manche Lücke gefüllt - aber auch geschaffen hat. Es ist ein unendliches Geschäft - für die einen eine Religion, für die anderen fröhliche Wissenschaft. Sound it Out Records ist heute der Lebensmittelpunkt für eine erstaunliche Versammlung von Originalen - vom Status Quo-Verehrer über Metal-Liebhaber bis zum Gartenlauben-DJ - eine schwindende Spezies unter technologischer Belagerung.
Nur 5 Kilometer entfernt wuchs die Regisseurin Jeanie Finlay auf. Ihre Liebe zur Musik auf Vinyl hat sie diesem Laden zu verdanken. In ihrem Film erzählt sie seine Geschichte, die eine Geschichte von Gemeinschaft ist. Der offizielle Film des Record Store Day 2011 ist ein Film voll skurriler Charaktere, genialer Musik und längst vergessener Plattencover. Eine Hommage an die Leidenschaft, die ausmacht wer wir sind.

Bei weiteren Fragen oder Materialwünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen,
Sylvia Müller 

Sylvia Müller

Neue Visionen Filmverleih GmbH
Schliemannstr. 5
D-10437 Berlin

Geschäftsführer: Wulf Sörgel, Torsten Frehse
Telefon: 030/41 71 57 22
Telefax: 030/44 00 88 45

mueller at neuevisionen dot de
www.neuevisionen.de

Pressemitteilung als pdf

Wittener Tage für neue Kammermusik 2012

Kulturradio WDR 3 sichert die „Wittener Tage für neue Kammermusik 2012“


Köln, 15. März 2012 – Das weltbekannte Festival „Wittener Tage für neue Kammermusik“, das seit 1969 vom Westdeutschen Rundfunk gemeinsam mit der Stadt Witten und dem Kulturforum Witten veranstaltet wird, kann auch 2012 trotz finanzieller Turbulenzen stattfinden. Die 44. Ausgabe der erfolgreichen Kooperation war akut gefährdet, weil die Ruhr-Stadt wegen ihres Nothaushaltes nicht den erforderlichen Eigenanteil einbringen darf.
Um das seit 1936 bestehende Festival kurzfristig für 2012 zu sichern und damit am Leben zu erhalten, wird es in einer modifizierten Form der Zusammenarbeit durchgeführt: Wie bisher gestaltet und produziert WDR 3 das gesamte Programm und finanziert den größten Teil der Kompositionshonorare sowie sämtliche Gagen für die Ausführenden. Darüber hinaus wird erstmals das WDR Sinfonieorchester Köln bei den Wittener Tagen mitwirken.

Das Kulturforum Witten stellt wie bisher die Räumlichkeiten sowie
das dort tätige Personal. Bei allen übrigen Leistungen, die bislang
vom Kulturforum übernommen wurden, tritt diesmal der WDR mit
seinem Kulturradio ein. Im einzelnen sind dies:

  • Organisation und Koordination
  • Finanzierung zusätzlicher Kompositionsaufträge (vor allemim Bereich Klangkunst)
  • Gestaltung und Herstellung der Druckerzeugnisse
  • Instrumentenleihe / -stimmung

Das zusätzliche finanzielle Engagement des Westdeutschen Rundfunks ist als einmalige Hilfsmaßnahme gedacht, um das
unmittelbar bevorstehende Festival 2012 kurzfristig zu retten.
Zugleich wird dadurch gewährleistet, dass den längst erbrachten,
erheblichen Vorleistungen des Senders am Ende auch ein Programm-Ergebnis gegenübersteht.

Der Westdeutsche Rundfunk möchte nicht zulassen, dass die über
Jahrzehnte hinweg gewachsene und bewährte Zusammenarbeit des Kulturradios WDR 3 mit der Stadt Witten und dem Kulturforum Witten beschädigt oder gefährdet wird.

Die Frage, wie das Festival für die Zukunft wieder auf eine sichere
Basis gestellt werden kann, soll möglichst bald zwischen der Stadt und dem Kulturforum Witten, dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Westdeutschen Rundfunk beraten werden. Dies nicht zuletzt deshalb, weil ein international renommiertes Festival wie die „Wittener Tage für neue Kammermusik“ mit seinen zahlreichen Kompositionsaufträgen und hochkarätigen Ensembles einen Planungsvorlauf von mehreren Jahren benötigt.

Ihre Fragen richten Sie bitte an:

Uwe-Jens Lindner WDR Presse und Information

Telefon 022 1220 7123

uwe-jens dot lindner at wdr dot de

Pressemitteilung als pdf

Audio Import Seminar: Smyth Realiser in der Praxis

Die Audio Import GmbH lädt zu zwei Abendseminaren am Rande der High End 2012 in München ein. 

Audio Import Firmenseminar in München während der High End 2012

Smyth Research Realiser A8 HDMI Demonstration mit persönlicher Einmessung jedes Teilnehmers.

Termine:

  • SEMINAR I. Freitag der 04. Mai 2012 - 19 Uhr bis Open End
  • SEMINAR II. Samstag der 05. Mai 2012 - 19 Uhr bis Open End

Ort:
MSM - Mastering Studio München
5.1 Mastering Regie
Theresienstrasse 27
80333 München

Seminarinhalt:
Begrüssung der Teilnehmer durch Stefan Bock (MSM)
und Christian Reichardt (Audio Import GmbH)

Systemdemonstration durch Dipl. Ing. Thomas Jansen (Audio Import GmbH)

Systemprinzipien - diskrete Messmethode - Speicherkonzept - nachträgliche Modifikation der Messdaten - LS Abstände, LS Winkel und EQ. Neue Software Revision mit simultaner Wiedergabe für zwei Hörer!

Individuelle Einmessung aller Teilnehmer.

5.1 Mastering Studio (Persönliche Convolution Messung PRIR)
Individuelle Kopfhörermessung HPEQ. Eigene Kopfhörer können mitgebracht werden. Möglichkeit zu ausgiebigen Hörtests und
A/B Vergleichen zur realen Lautsprecherwiedergabe.
Vorstellung von Anwendungsbeispielen und Diskussion.

Der Realiser A8 HDMI
ist das erste serienmäßig verfügbare Hardware-System mit dem revolutionären SVS-Verfahren von Smyth Research. Das System emuliert bis zu acht Lautsprecher an beliebigen Positionen. Der Stand-Alone-Audioprozessor kann zur Wiedergabe von Musik, Filmen und Games an praktisch jedes professionelle oder Consumer-Audiosystem angeschlossen werden. Das Realiser-Komplettpaket beinhaltet das gesamte benötigte Zubehör wie In-Ear Messmikrophone, Headtracker und einen SD Card Reader.

Smyth Virtual Surround (SVS)
ist ein revolutionäres Audio-Signalbearbeitungsverfahren, das die völlig überzeugende Emulation einer realen Lautsprecherwieder-gabe in bis zu achtkanaligem Surround über Stereo-Kopfhörer ermöglicht. Die Emulation umfasst eine präzise Lokalisierung aller Lautsprecher im Abhörraum, die gesamte Raumakustik sowie alle klangbeeinflussenden Signalbearbeitungen im Signalweg des Abhörsystems.

Das Verfahren arbeitet so perfekt, dass der Hörer beim unmittelbaren A/B-Vergleich des virtuellen Kopfhörer-Klangs mit der realen Abhörsituation in der Regel keinerlei Unterschiede wahrnehmen kann.

Wegen des begrenzten Plätzekontingents bitten wir höflichst um rechtzeitige Anmeldung unter

seminar at audio-import dot de oder unter der Hotline: +49(0)2196-883136


Deadline 01.05.2012

Presseinformation als pdf: Audio Import Seminar

44. Wittener Tage für neue Kammermusik

 44. Wittener Tage für neue Kammermusik

Vom 27. bis 29. April 2012 finden die 44. Wittener Tage für neue Kammermusik statt.

Auf dem Programm stehen 23 Uraufführungen und sechs Deutsche Erstaufführungen von Komponistinnen und Komponisten aus elf Ländern. Das Komponisten-Porträt widmet sich diesmal dem Dänen Hans Abrahamsen, von dem mehrere Werke ur- und erstaufgeführt werden. Unter den Interpreten sind unter anderem das Londoner Arditti Quartet und das JACK Quartet aus New York vertreten. Erstmals ist auch das WDR Sinfonieorchester Köln in Witten dabei.

Alle Aufführungen werden - wie immer - auf WDR 3 ausgestrahlt. Das Eröffnungskonzert am 27. April 2012 ist live zu hören (20.05-22.30 Uhr). Die weiteren Konzerte sowie Ausschnitte aus den Performances folgen in den Wochen danach jeweils mittwochs um 20.05 Uhr.

Künstlerischer Leiter des Festivals ist seit 1990 der WDR 3 Redakteur Harry Vogt. Die Wittener Tage fanden erstmals 1969 statt.

Presseinformation als pdf

-------
im Auftrag von WDR Presse und Information
für die Wittener Tage für neue Kammermusik 2012

Swaantje Burow
Tresckowstraße 12
20259 Hamburg

Mobil: +49(0)163 5538503
Email: swaantje dot burow at gmx dot de

3inTIME in Pulheim

3inTime - Drei Lautsprecherspezialisten stellen sich vor

Am 20. und 21. April findet in Kooperation der Firmen Thiel & Partner, Mundorf und myro die Veranstaltung 3inTIME statt.

Ablaufplan 20.04.2012:

  • 14 Uhr Empfang / Hörvorführungen
  • 15 Uhr Kurzvorträge Mundorf / Hörvorführungen
  • Konstruktionsmerkmale von hochwertigen Audio- Kondensatoren
  • Forschung und Ergebnisse zum Air Motion Transformer
  • 16 Uhr Kurzvortrag Accuton / Hörvorführungen
  • Konstruktion und Zeitverhalten der Accuton Keramik-Lautsprecherchassis
  • 17 Uhr Kurzvortrag myro / Hörvorführungen
  • Die zeitsynchrone Summenbildung bei der elektroakustischen Wandlung
  • 18-19 Uhr Ausklang / Hörvorführungen

 

Ablaufplan 21.04.2012: 

  • 11 Uhr Empfang / Hörvorführungen
  • 12 Uhr Kurzvorträge Mundorf / Hörvorführungen
  • Konstruktionsmerkmale von hochwertigen Audio- Kondensatoren
  • Forschung und Ergebnisse zum Air Motion Transformer
  • 13 Uhr Kurzvortrag Accuton / Hörvorführungen
  • Konstruktion und Zeitverhalten der Accuton Keramik-Lautsprecherchassis
  • 14 Uhr Kurzvortrag myro / Hörvorführungen
  • Die zeitsynchrone Summenbildung bei der elektroakustischen Wandlung
  • 15-16 Uhr Ausklang / Hörvorführungen

Mit freundlichen Grüßen

Michael Weidlich

Meyer Records - News

»Oh, remember
The mockin' bird, my baby bun;
He used to sing for his supper, baby,
Yes, he used to sing for his dinner, baby.
He used to sing so sweet,
But, uh, since my baby left me,
He ain't sang a tune all day.«

[aus "Remember", Jimi Hendrix]

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Musik,

so energiegeladen und selbstbewußt dargestellt wie auf nebenstehendem Cartoon des Illustrators KH Schrörs, das war der von uns allen unvergessene Rockmusiker Alex Wiska, der heute vor einem Jahr im Alter von 60 Jahren von uns gegangen ist.
Seine Musik vereint orientalische Klänge mit Rockmusik. "TÜRK ROCK ALEX " genießt hohe Anerkennung bei Kritikern und seinen Fans. Besonders bei seinen Konzerten gelang es ihm ungemein das Publikum in seinen Bann zuziehen (Jo Jo Joh).

Alex war viele Jahre als Freund beim Kölner Musiklabel MEYER RECORDS ein- und ausgegangen. 2007 erschien hier die einmalige Anthologie ALEX ORIENTAL EXPERIENCE – MORE THAN 40 YEARS OF ROCKMUSIK mit einem Querschnitt seines Schaffens – (alle Titel digital remastered) inklusive einer Bonus-CD "Alex erzählt ... über 40 Jahre Rockmusik".


Dah blues iz-a-comming ... Nicht minder lang im Rock 'n' Roll Business ist der Belgier Roland van Campenhout, derzeit parallel als Musiker und Darsteller am Schauspiel Köln bei Wim Vandekeybus »Ödipus / Bêt Noir« von Jan Decorte zu sehen. (Hier im linken Bild Mitte mit Gitarre, Foto ©Danny Willems, Ödipus / Bêt Noir, Schauspiel Köln).

Am Montag dem 26. März 2012 singt und spielt Roland van Campenhout seinen unvergleichlichen Blues zusammen mit Steven de Bruyn (Harmonika), auf der Bühne des THEATER DER KELLERs in der Reihe KellerMusik. Das Konzert wird aufgezeichnet! Tickets erhalten Sie z.B. hier bei offTicket.

Herzlich Willkommen!

Ihr Werner Meyer.

E-Mail: office at meyerrecords dot com Internet: MEYER RECORDS


P.S.: Ab sofort sind alle aktuellen MEYER RECORDS-CDs und LPs in Köln auch bei
HIFI EINS Severinstr. 199, 50676 Köln, Telefon 0221-9212120, erhältlich.


Weitere Live-Events präsentiert von MEYER RECORDS:

  • Montag, 30. April 2012, United Blues Experience [Bernreuther, Bayer und Kossowska]
  • Montag, 21. Mai 2012, Michael Hansonis im Stadtgarten / Studio 672, CD-Präsentation
  • Montag, 28. Mai 2012, Inge Andersen [NL] - Fallen Angel-Tour, CD-Präsentation
  • Montag, 25. Juni 2012, Mick Fitzgerald [IRL], IrishFolk

 Als CD + LP im gutsortierten Fachhandel erhältlich!

AVAILABLE

Alex Oriental Experience
Anthology

MEYER RECORDS no 154 (3 CDs)
MEYER RECORDS no 153
(Audiophile 3-LP box, 180g Vinyl + 1 Interview CD + booklet LP-Sized) Limited Edition!

NEW March 9, 2012!

Amy Antin
Just For the Record

MEYER RECORDS no 178 (CD)
MEYER RECORDS no 179 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

OUT NOW!

Willy DeVille
Unplugged in Berlin

PREVIOUSLY UNRELEASED MASTER MIX OF THE ORIGINAL MULTITRACK RECORDING

MEYER RECORDS no 176 (CD)
MEYER RECORDS no 177 (Audiophile 2-LP – 180g Vinyl)


Mr. Heart & Soul at his best.

OUT NOW!

Eric Andersen
The Cologne Concert

MEYER RECORDS no 173 (CD)
MEYER RECORDS no 172 (Audiophile LP – 180g Vinyl)


Eric Andersen's second live album in a career which spans five decades.

OUT NOW!

Various Artists
Volume Three

MEYER RECORDS no 171 (CD)
MEYER RECORDS no 170 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen



ERIC ANDERSEN | AMY ANTIN | ROBERT COYNE | MICK FITZGERALD | FREDDY KOELLA | LITTLE RED TAXI GIRL | RICH SCHWAB w/ eLa PAUL | ANNA SITTLER | ILEANA FLORENTINA TAUTU | WILLY DeVILLE

Artab und die AAA kooperieren

Artab und die AAA kooperieren

Die Firma Artab bietet allen Vereinsmitgliedern 10% Rabatt auf ihre Produkte an. Bitte geben Sie bei Ihren Bestellungen Ihre Mitgliedsnummer an.

www.artab.de

Meyer Records - News

»There is a crack in everything
That's how the light gets in.«

[aus "Anthem", Leonard Cohen]

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Musik,

Amy Antins Einladung zu "A celebration of the new album and the opening to an exhibition of new paintings" in die Räume des Kölner Musiklabels MEYER RECORDS vergangenen Samstag folgten viele. Kunstinteressierte Freunde und Journalisten drängten sich, um die New Yorker-Liedermacherin singen zu hören und um der Ansprache der Kölner Malerin Monika von Starck zur Präsentation von Antins neuen Veröffentlichungen in Bild und Ton zu lauschen.

Die Ausstellung ist noch bis zum 23. März 2012 geöffnet (Termin nach Vereinbarung unter 0221-2402555) das neue Album "Amy Antin – Just For the Record" ist ab dem 9. März auf CD und audiophilem Vinyl überall im Musikhandel erhältlich.

Heute Abend um 20 Uhr trifft die Schauspielerin und Sängerin Anna Gaden in der Reihe KellerMusik auf Mario Nyéky & Band. Dieser Abend im legendären Kölner THEATER DER KELLER wird wieder in höchster Qualität von Tontechnik Feder [Richard Bargel LIVE w/ "Major" Heuser & Band] für eine neue Produktion von MEYER RECORDS aufgezeichnet. Das Konzert ist ausverkauft!

Dah blues iz-a-comming ... Am Montag dem 26. März, erleben Sie an gleichem Ort ein Akustik-Blues-Ereignis des Kölner Musiklabels MEYER RECORDS mit der Musikerlegende Roland Van Campenhout, einem der besten Blues-Musiker Belgiens, begleitet an den Harmonikas vom Landsmann Steven de Bruyn. Dieser besondere Abend wird LIVE! mitgeschnitten von Reinhard Kobialka von den Topas Audio Studios, der auch das neue Studio-Album von Amy Antin aufgenommen hat sowie auf dieser Bühne "The Cologne Concert" von Erik Andersen.

Roland van Campenhout ist im Februar, März und April auch als Musiker und Darsteller im Schauspiel Köln bei Wim Vandekeybus »Ödipus/Bêt Noir« von Jan Decorte zu sehen.

Kommende Live-Events präsentiert von MEYER RECORDS:

  • Montag, 30. April 2012, United Blues Experience [Bernreuther, Bayer und Kossowska]
  • Montag, 21. Mai 2012, Michael Hansonis im Stadtgarten! Studio 672, CD-Präsentation
  • Montag, 28. Mai 2012, Inge Andersen [NL] - Fallen Angel-Tour, CD-Präsentation
  • Montag, 25. Juni 2012, Mick Fitzgerald [IRL], IrishFolk


Herzlich Willkommen!

Ihr

Werner Meyer.

MEYER RECORDS

Anna Gaden / Mario Nyéky & Band

Die Schauspielerin und Sängerin Anna Gaden (voc. git.) trifft Mario Nyéky & Band.

Mario Nyéky (voc. git.)
Pierce Black (bass)
Andrés Maraya (percussion)
Aaron Seitz (keyboard)
Joon Laukamp (Mandoline, Violine)

Moderation: Amy Antin

Livemitschnitt des Kölner Musiklabel MEYER RECORDS
Aufnahmestudio: Wolfgang Feder, Tontechnik Feder

Ausverkauft!

Amy Antin "Just For the Record" – Neues Album + Neue Bilder!



"Amy Antin ist eine vielseitige Akteurin auf der weiträumigen Bühne der Künste. Ihre Persönlichkeit füllt diesen Raum mit der Farbigkeit, dem Erfindungsreichtum und der Vielschichtigkeit der malerischen Anliegen ihrer Gemälde. Sie verzaubert uns auch durch den Charme ihrer Texte, den Klang ihrer Stimme und ihrer Musik, sodass jeder der ihre Werke erlebt, in eine ganz besondere künstlerische Sphäre eintauchen kann."
Monika von Starck

Eine Vocal Jazz-Perle, die durch die exzellente Aufnahme angemessen zur Geltung kommt – und ein weiteres Glanzlicht im bemerkenswerten Katalog des Kölner Labels. Connaisseur Mailorder

Dieses Werk ist ein ästhetisch-poetischer Kunstgenuss, in der Balance zwischen Pianojazz und Songwritermusik - eben „Just For The Record“. ArtPhönix

Mit Pianomann Steve Klink, Sascha Delbrouck am Bass und Rhythmus-Akteur Roland Höppner hat sie einen Volltreffer gelandet. ... Eine audiophile Empfehlung - hier stimmt einfach alles von A-Z. G. Brämswig / hifi & records

... und stets hört man gerne zu, weil hier eine spricht, die auch wirklich etwas zu sagen hat, und es zu sagen versteht. Tolle Songs, toller Sound, tolle Platte. Da capo

 



Die Ausstellung ist noch bis zum 23. März 2012 geöffnet (Termin nach Vereinbarung unter 0221-2402555) das neue Album "Just For the Record" ist ab dem 9. März auf CD und audiophilem Vinyl überall im Fachhandel erhältlich.

Ort: MEYER RECORDS, Jülicher Str. 22, 50674 Köln

Montag 26. März 2012! Roland van Campenhout w/ Steven de Bruyn

Roland van Campenhout w/ Steven de Bruyn

Akustik-Blues-Livemitschnitt vom Kölner Musiklabel MEYER RECORDS mit der Musikerlegende Roland Van Campenhout (voc, git), einem der besten Blues-Musiker Belgiens und in den 1970er Mitglied von Rory Gallagher's Band und & Steven de Bruyn (harmonicas).
Moderation Amy Antin.

Aufnahmestudio: Reinhard Kobialka, Topaz Audio Studios.

Nach den bereits bei MEYER RECORDS erfolgreich veröffentlichten Livealben von Richard Bargel w/ Klaus "Major" Heuser & Band (Live 2010) und Eric Andersen (The Cologne Concert 2011), der Vorbereitung zum Livemitschnitt von Mario Nyéky & Band vor ausverkauften Haus im Februar 2012, erleben Sie nun die vierte Aufzeichnung eines Live-Konzerts zur Produktion eines Musikalbums von MEYER RECORDS im Kölner THEATER DER KELLER, die auch international Anklang findet.

Roland van Campenhout ist im Februar, März und April als Musiker und Darstelller zu sehen im Schauspiel Köln bei Wim Vandekeybus »Ödipus/Bêt Noir« von Jan Decorte.

Ort: THEATER DER KELLER
Kleingedankstr. 6, 50677 Köln

Eintritt: EUR 14,- / 10,- zzgl. VVK
Es besteht freie Sitzplatzwahl!
Theaterkasse / Reservierung Mo - Fr 10 - 17 Uhr unter 0221-31 80 59, E-Mail tickets at theater-der-keller dot de im Internet: offTicket (zzgl. 10%)

 

Auf CD und Vinyl. Im gutsortierten Musikhandel erhältlich.



AVAILABLE March 9, 2012!

Amy Antin
Just For the Record

MEYER RECORDS no 178 (CD)
MEYER RECORDS no 179 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen

OUT NOW!

Various Artists
Volume Three

MEYER RECORDS no 171 (CD)
MEYER RECORDS no 170 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen



ERIC ANDERSEN | AMY ANTIN | ROBERT COYNE | MICK FITZGERALD | FREDDY KOELLA | LITTLE RED TAXI GIRL | RICH SCHWAB w/ eLa PAUL | ANNA SITTLER | ILEANA FLORENTINA TAUTU | WILLY DeVILLE

OUT NOW!

Willy DeVille
Unplugged in Berlin

PREVIOUSLY UNRELEASED MASTER MIX OF THE ORIGINAL MULTITRACK RECORDING

MEYER RECORDS no 176 (CD)
MEYER RECORDS no 177 (Audiophile 2-LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Mr. Heart & Soul at his best.

OUT NOW!

Eric Andersen
The Cologne Concert

MEYER RECORDS no 173 (CD)
MEYER RECORDS no 172 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Eric Andersen's second live album in a career which spans five decades.

OUT NOW!

Robert Coyne
Woodland Conspiracy

MEYER RECORDS no 167 (CD)
MEYER RECORDS no 166 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen

OUT NOW!

Die Schmonzetten
Always

MEYER RECORDS no 174 (CD)
MEYER RECORDS no 175 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Die charmanten Schmuckstücke der Salonmusik, in dreistimmigen Gesangs-Arrangements von "Papa" Joe Buschmann treffen virtuos und sentimental direkt ins Herz.

Weitere Nachrichten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30