Analogue Audio Association

Verein zur Erhaltung und Förderung der analogen Musikaufnahme und -wiedergabe e.V.

Meyer Records - News

»Ich leg erstmal eine Platte auf
Musik hilft doch fast immer
Und dann komm ich so langsam drauf
Eigentlich gings mir auch schon schlimmer
Irgendwie gehts immer wieder gut
Man darf nur nicht zuviel erhoffen
Gestern morgen hatt' ich auch kein Geld
Und war trotzdem gestern Abend besoffen ...«

[aus "Guten Morgen" (1979/80), Rich Schwab, – Fast immer –, LP, Biber Records '81]

»[…] Ich wollte vor einem Publikum singen, vor fremden Menschen. Ich wollte die Anerkennung, das Lächeln, den Applaus und das Geld von denen, die mich ohne Gitarre angewidert und ängstlich übersahen. Ich wollte die Sympathie jener, die wir eigentlich verachteten und nach Kräften ausnahmen. […]«
[aus dem Roman "Stella Runway" Uta Titz, 2003, Libelle Verlag]

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der erzählenden Dichtung und Musik,

Rich Schwab ist Musiker, Schriftsteller, Filmkomponist und vieles mehr. Er war Mitglied der Rockformation Schroeder Roadshow und veröffentlichte mehrere LPs. Der ehemalige Kneipenwirt arbeitet als Musiker, Komponist und Autor. Rich Schwab schrieb 1992 seinen ersten Roman „Nie wieder Apfelkorn“, "wie ein Song von Van Morrison" – so schrieb Elke Heidenreich über das Buch, "rauh und heiser, in ruppiger Gangart." (Random House Audio). Mit "Eine Alte Dame Ging Hering", "Versacken" und "Perlen vor die Schweine" folgten neben zahlreichen Kurzgeschichten weitere Romane.

Krazy (Uta Titz) ist Musikerin, Autorin, Liedermacherin und steht nicht zum ersten Mal auf der Bühne des vor über 55 Jahren gegründeten traditionsreichen Privattheaters. Sie singt, spielt Gitarre und Guinness-Tablett mit der Formation Little Red Taxi Girl & The Never Going Homes und war bereits vergangenem Dezember hier von begeisterten Publikum zu erleben (Kulissenblues). Sie reist in Sachen Music & Poetry außerdem mit Musikerkollegen wie Peter Sarach, Ungemähter Rasen, Alzheimer Allstars und hat in 2011 ihre neue CD veröffentlicht.

Mit dem THEATER DER KELLER präsentiert MEYER RECORDS am Montag, den 30. Januar, Beginn 20 Uhr in der Reihe KellerMusik das gemeinsame Programm der beiden Künstler "Wasser. Feuer. Lust. & Steine". 

– Es geht um Schönheit, Liebe und Sehnsucht, um Enttäuschung und Verlust, um Kommunikation, Kultur und Polizeiarbeit, und natürlich ist ein bisschen Alkohol im Spiel ... außerdem spielen in der Story an die zwanzig Songs der STONES eine Rolle. KRAZY spielt sie alle. Zumindest an.

Auch im neuen Jahr haben wir die Künstlerin Amy Antin als Gastgeberin gewinnen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Werner Meyer.

Montag, 30. Januar 2012, 20 Uhr | Köln
THEATER DER KELLER: Rich Schwab & Uta "Krazy" Titz

Moderation: Amy Antin

www.richschwab.de
www.Krazy
KellerMusik

»Da stimmt jeder Ton und wummt durch den Bauch hindurch direkt in die Seele ... Das Wichtigste bei allem ist sowieso der gute alte Rock 'n' Roll, und den hat man oder man hat ihn nicht – Andrew Vachss hat ihn, Charles Bukowski hat ihn, Rich Schwab hat ihn.« Elke Heidenreich


Karten online: offTicket

Kartenreservierung: Telefon 0221-318059 | E-Mail: tickets at theater-der-keller dot de

Abendkasse ab 18:30 Uhr.

Ort:
THEATER DER KELLER
Kleingedankstraße 6
50677 Köln




KellerMusik ist eine Kooperation von MEYER RECORDS und THEATER DER KELLER.

Auf CD und Vinyl. Im gutsortierten Fachhandel erhältlich.

OUT NOW!

Various Artists
Volume Three

MEYER RECORDS no 171 (CD)
MEYER RECORDS no 170 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen



ERIC ANDERSEN | AMY ANTIN | ROBERT COYNE | MICK FITZGERALD | FREDDY KOELLA | LITTLE RED TAXI GIRL | RICH SCHWAB w/ eLa PAUL | ANNA SITTLER | ILEANA FLORENTINA TAUTU | WILLY DeVILLE


AVAILABLE March 9, 2012!

Amy Antin
Just For the Record

MEYER RECORDS no 178 (CD)
MEYER RECORDS no 179 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen

OUT NOW!

Willy DeVille
Unplugged in Berlin

PREVIOUSLY UNRELEASED MASTER MIX OF THE ORIGINAL MULTITRACK RECORDING

MEYER RECORDS no 176 (CD)
MEYER RECORDS no 177 (Audiophile 2-LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Mr. Heart & Soul at his best.

OUT NOW!

Eric Andersen
The Cologne Concert

MEYER RECORDS no 173 (CD)
MEYER RECORDS no 172 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Eric Andersen's second live album in a career which spans five decades.

OUT NOW!

Robert Coyne
Woodland Conspiracy

MEYER RECORDS no 167 (CD)
MEYER RECORDS no 166 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen

OUT NOW!

Die Schmonzetten
Always

MEYER RECORDS no 174 (CD)
MEYER RECORDS no 175 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Die charmanten Schmuckstücke der Salonmusik, in dreistimmigen Gesangs-Arrangements von "Papa" Joe Buschmann treffen virtuos und sentimental direkt ins Herz.

HGBS setzt auch 2012 auf Vinyl

HGBS setzt auch 2012 auf Vinyl


Für das HGBS-Studio in Villingen geht ein arbeitsintensives Jahr zuende. Wir freuen uns über zahlreiche wunderbare Studioaufnahmen mit MPS-durchtränktem Sound, und wir sind stolz auf sechs Veröffentlichungen mit Jazz und Klassik. Mehr Infos darüber auf unserer Website www.hgbs.de

Mit der vielbeachteten Aufnahme "Swinging Explosion" vom Horst Jankowski-Quartett 1971 haben wir die zweite Vinyl-Veröffentlichung nach dem HGBS-Neustart im Herbst 2009 herausgegeben ? und dabei wird es nicht bleiben: Im Februar erscheint mit "Poetry" eine Solo-Piano-Aufnahme von Johannes Mössinger (HGBS 20021) als 180g-Vinyl. Und wir haben ab 2012 mit schwarzen Scheiben noch einiges vor. Lassen Sie sich überraschen.

Auch weitere interessante CD-Veröffentlichungen stehen an. Ein "Tribute To Oscar Peterson" mit einem Quartet um den holländischen Pianisten Hans Kwakkernat, sowie eine Melange aus Volksmusik und Jazz mit dem Duo *sternklar (Esther Kaiser, Gesang und Claus-Dieter Bandorf, Klavier). Das sind nur die ersten Neuheiten 2012 aus dem Hause HGBS, weitere folgen.

Wir haben für das kommende Jahr in unserem denkmalgeschützten Tonstudio und auf unserem Label schon viele konkrete Projekte in Arbeit und werden Ihnen sicher noch viel wunderbare Musik in HGBS-Qualität liefern können.


Zunächst aber relaxend-swingende Festtage


Friedhelm Schulz

HGBS Musikproduktion UG (haftungsbeschränkt)
Richthofenstr. 1
D 78048 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 7721 52007
www.hgbs.de

 

Horn Audiophiles - Neues Kabel "Primus"

Horn Audiophiles
„Primus“

 

Koaxialer Kabelaufbau mit sehr geringer Kapazität und Induktivität
Empfehlung: Audio-Anlagen, denen es Analytik und Dynamik fehlt
Die gelungene Konstruktion und Materialqualität dieses High-End-Signalkabels braucht den Vergleich weitaus teurerer Pedanten nicht scheuen und ist in dieser Preisklasse als wirklich ideale Signalüber- tragung zu bezeichnen. Die 7 versilberten, ultrareinen und sauerstofffreien Kupfer- Litzenleiter aus 63 Einzeldrähten mit 0,50 mm² Gesamtquerschnitt sind ein gelungenes Rezept gegen den Skin-Effekt. Zur Reduzierung der Kapazität wird der Signalleiter mit Polyethylen geschäumt, welches unmittelbar mit einem leitenden Thermoplastik ausgestattet ist. Der direkt darüber aufgebrachte Geflechtschirm aus 240 Einzeldrähten besteht ebenfalls aus versilbertem, ultrareinem, sauerstofffreiem Kupfer und garantiert in dieser Kombination eine effiziente Gesamtabschirmung. Die mit 10% feinsilberhaltigem Lot handverlöteten antimagnetischen RCA-Armaturen mit federndem Kugelkopf und Direktvergoldung (ohne Nickelsperrschicht) aus deutscher Fertigung stellen eine absolut sichere und widerstandsarme Verbindung her.

Im Weiteren wird die hervorragende Produktqualität durch Fertigung und Selektierung von Hand gewährleistet.

Die Lieferung erfolgt in einer hochwertigen, silbergeprägten und antimagnetischen Verpackung mit Einlegern und ausführlicher Bedienungsanleitung.


Standardkonfiguration:
1,00 m Stereo
Art.-Nr. 11509
Endkunden-Preis: 114,40 €

www.horn-audiophiles.de

pdf-Datei: Primus

Meyer Records - News

»Yeoo, standin' at the crossroad, tried to flag a ride
Ooo eeee, I tried to flag a ride
Didn't nobody seem to know me, babe, everybody pass me by«

[aus: Cross Road Blues / Robert Johnson]

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Musik,

Fünf Tage vor Heiligabend präsentiert MEYER RECORDS in Zusammenarbeit mit dem THEATER DER KELLER am Montag, den 19. Dezember, Beginn 20:30 Uhr, zum letzten Mal in diesem Jahr in der Reihe KellerMusik, mit Little Red Taxi Girl 
& The Never Going Homes eine frische, unverkrampft und aufregend zugleich aufspielende Bluesband (Le Forum d'Vinyl).



Sorgte das Trio im September 2010 zur Spielzeiteröffnung für ein volles Haus ist es – wegen dem Umzug der Frontfrau nach Berlin – diesmal für die Fans von Regina, Krazy und Fritz eine selten gewordene Gelegenheit die Drei wieder zusammen auf der Bühne live zu erleben.

Herzlich Willkommen!

Ihr

Werner Meyer.

Montag, 19. Dezember, 20.30 Uhr | THEATER DER KELLER, Köln


Little Red Taxi Girl 
& The Never Going Homes

"old style new handmade blues"

Mit "The Never Going Homes" betritt Little Red Taxi Girl zum zweiten Mal die Bühne des vor über 55 Jahren gegründeten traditionsreichen Privattheaters. Sie spielen überaus authentisch – die eigenen Stücke angelehnt an den akustischen Blues "from the cotton fields to the Beale Street clubs" der 40er Jahre. 



Regina Melech: Gesang, Gitarre, Krazy: Backing Vocals, Percussion (Gunniness Tablett) und Fritz Habegger am Kistenbass.

 Moderation: Amy Antin



Regina Melech, Frontfrau, Gitarristin und Songwriterin des Trios Little Red Taxi Girl & The Never Going Homes hat sich seit einigen Jahren mit ihren Blues-Songs eine stetig wachsende Fan-Gemeinde erobert.

Obwohl schon im Alter von zehn Jahren von Epigonen wie Bessie Smith oder John Lee Hooker fasziniert, nahm sie erst vor sechs Jahren ihre Gitarre (wieder) ernsthaft zur Hand und begann eigene Songs zu schreiben. Inzwischen haben es ihr vor allem Blueser der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts wie Blind Willie Mae besonders angetan.



Ort: THEATER DER KELLER, Kleingedankstr. 6, 50677 Köln



Telefonische Reservierung (Theaterkasse) Mo - Fr 10 - 17 Uhr unter 0221-31 80 59 und via E-Mail: tickets at theater-der-keller dot de

Karten im Internet bei offTicket und über Köln Ticket (zzgl. VVK) an allen Vorverkaufstellen und an der Abendkasse.

Attraktive Weihnachtsgeschenke auf CD + Schallplatte!


OUT NOW!

Various Artists
Volume Three

MEYER RECORDS no 171 (CD)
MEYER RECORDS no 170 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen



ERIC ANDERSEN | AMY ANTIN | ROBERT COYNE | MICK FITZGERALD | FREDDY KOELLA | LITTLE RED TAXI GIRL | RICH SCHWAB w/ eLa PAUL | ANNA SITTLER | ILEANA FLORENTINA TAUTU | WILLY DeVILLE





OUT NOW!

Die Schmonzetten
Always

MEYER RECORDS no 174 (CD)
MEYER RECORDS no 175 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Die charmanten Schmuckstücke der Salonmusik, in dreistimmigen Gesangs-Arrangements von "Papa" Joe Buschmann treffen virtuos und sentimental direkt ins Herz.





OUT NOW!

Willy DeVille - Unplugged in Berlin
PREVIOUSLY UNRELEASED MASTER MIX OF THE ORIGINAL MULTITRACK RECORDING

MEYER RECORDS no 176 (CD)
MEYER RECORDS no 177 (Audiophile 2-LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Mr. Heart & Soul at his best.





OUT NOW!

Eric Andersen
The Cologne Concert

MEYER RECORDS no 173 (CD)
MEYER RECORDS no 172 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Eric Andersen's second live album in a career which spans five decades.





OUT NOW!

Robert Coyne
Woodland Conspiracy

MEYER RECORDS no 167 (CD)
MEYER RECORDS no 166 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen

Mc Intosh Tag bei PhonoPhono

Samstag 11. Februar 2012
Mc Intosh Tag bei PhonoPhono
12 Uhr bis 18 Uhr

 

Seit wenigen Monaten haben wir Mc Intosh im Programm. Das Interesse ist erfreulich groß - und wir haben deshalb einen speziellen Mc Intosh Tag geplant.

Mc Intosh HiFi-Geräte gelten als Kult. Seit 1954 baut Mc Intosh Verstärker - zunächst Röhrengeräte, später auch Transistor-Elektronik. Die aktuellen Geräte haben nichts von dem ursprünglichen Charme verloren. Im Gegenteil: Mc Intosh pflegt liebevoll das außergewöhnliche Design. Zugleich werden die Geräte kontinuierlich weiter entwickelt. Aktuelle Mc Intosh Elektronik ist nicht nur wegen des Designs so begehrt; vielmehr gilt Mc Intosh wegen des Klanges und der Technik als Kult!

Wir werden Ihnen am 11. Februar spannende Mc Intosh Geräte vorführen. Unter anderem mit dabei:

Mc Intosh MA 7000
Der größte Vollverstärker von Mc Intosh begeistert durch eine wundervolle Musikalität, opulente Ausstattung und elegante Bedienung. Lassen Sie sich von 44kg Verstärkertechnik begeistern!

Mc Intosh C50 und Mc Intosh MC302
Diese Kombination aus Vorverstärker Mc Intosh C50 und Endstufe Mc Intosh MC352 bietet High-End-Hörgenuß. Die Vorstufe bietet neben MM/MC-Phono-Eingang auch einen eingebauten Digital-Wandler. Die Endstufe leistet 300Watt je Kanal - und kann zugleich feinfühlig und zatr spielen. Mc Intosh versteht es, extren leistungsfähige Technik in ein wunderschönes Design zu "verpacken". Nicht verwunderlich: diese Geräte sind jetzt schon eine Kult-Legende.

Mc Intosh MCD 500
Mc Intosh baut nicht nur exzellente Verstärker, sondern auch hochmoderne Digital-Geräte. Wir führen Ihnen den CD/SACD-Spieler Mc Intosh MCD 500 vor.

Dynaudio und Avalon
Natürlich werden wir Ihnen diese Elektronik mit den besten Lautsprechern kombinieren: Dynaudio und Avalon werden würdige SPielpartner sien für die Mc Intosh Verstärker.

Brinkmann und Roksan
Ohne Plattenspieler geht es nicht! Wir werden für Sie Lautwerke von Brinkmann, Roksan und Avid spielen lassen

Auch für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt: ein Gläschen Prosecco ist bereits für Sie kalt gestellt. Aber das Wichtigste: Sie werden viiiiel schöne Musik zu hören bekommen.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Nachmittag. Besuchen Sie uns!

-----------------------------------------

Viele Grüße von
Peter Lützelberger

PhonoPhono e.K.
Bergmannstraße 17 / 10961 Berlin
Tel.: 030 79 74 18 35 / Fax.: 030 79 74 18 36

www.phonophono.de

Markt Werk Schallplattenbörse

 Sehr geehrte Damen und Herren,
wir veranstalten am Sonntag, 8.Januar 2012 eine Schallplattenbörse in 89073 Ulm Donauhalle. Dies ist nach Frankfurt die Größte im Süden.

Mit freundlichen Grüssen

Robert Menzel

www.marktwerk.de

5. Baiersdorfer Smartpreis-Tag im HiFi Forum

5. Baiersdorfer Smartpreis-Tag im HiFi Forum

Die besten High-End-Schnäppchen für HiFi- und Heimkino-Freunde

Baiersdorf, 6.12. 2011

 

Bereits zum fünften mal lädt das Baiersdorfer HiFi Forum zum Neujahrs-Umtrunk. Am Samstag, den 7. Januar 2012 erhalten die Besucher neben einem Begrüßungs-Sekt sämtliche Ausstellungs­stücke im Laden zum Sonderpreis. Ein Lagerverkauf und kostenlose Technik-Checks runden die Veranstaltung ab.

 

Wie man es aus dem HiFi Forum gewohnt ist, erwartet die Gäste eine Sammlung hochkarätiger Qualitätskomponenten. B&W, Piega, Marantz, Classé, Rotel, T+A, Burmester, Loewe, Pioneer, Sim2, sind nur einige der klangvollen Namen, die mit ihren aktuellen Highlight-Produkten im HiFi Forum zu finden sind.Zusätzlich wird der Ladenbestand um Gebrauchtgeräte und B-Ware erweitert, so dass jeder Besucher sein persönliches Home-Entertainment Traumgerät zum Traumpreis finden kann. Damit dabei auch die größten Träume erfüllt werden können, erweitert das HiFi Forum während der Smartpreis-Tage die beliebte 0,0%-Finanzierung auch auf Gebraucht-Geräte.Abgerundet werden die Smartpreis-Tage durch die kostenlosen Quick-Checks für mitgebrachte Kundengeräte. Das Service-Team testet alle mitgebrachten Geräte auf die technische Funktionsfähigkeit und gibt Tipps und Tricks zum optimalen Gebrauch der Komponenten.

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 7. Januar 2012, 10.00 – 17.00 Uhr

Im HiFi Forum Baiersdorf
Breslauer Straße 29
91083 Baiersdorf

Das HiFi Forum gehört zu den deutschlandweiten Top-Adressen im Bereich HiFi, Heimkino und intelligente Hausvernetzung. Mit dem 1991 eröffneten 120 m² großen Ladengeschäft in Baiersdorf nahe Nürnberg ermöglicht das HiFi Forum Einkaufen in edlem Ambiente. In drei separaten Hörstudios und einem exklusiven Heimkino können Kunden unter wohnraum-ähnlichen Bedingungen ungestört testen und vergleichen.

Für die hohe Kompetenz im Heimkino-Bereich erhielt das HiFi Forum zwischen 2002 und 2010 bereits viermal den Heimkino-Award der Zeitschrift „Heimkino“.

Zur Präsentation von integrierten Gesamtlösungen unter echten Wohnbedingungen eröffnete das HiFi Forum 2009 sein SmartHome. Das Vorführ-Haus wird vom HiFi Forum Geschäftsführer Heiko Neundörfer bewohnt und steht gleichzeitig für Kundenbesuche offen. Im Haus werden Produkte und Installationen von rund 20 Herstellern aus Unterhaltungselektronik und Haustechnik gezeigt. Darüber hinaus sind die Arbeiten rund 15 lokaler Partner aus Handwerk, Kunst und ganzheitlichem Wohnen zu sehen.

HiFi Forum
Heiko Neundörfer
Breslauer Straße 29
91083 Baiersdorf

Fon: 09133 / 60 629-11
Fax: 09133 / 60 629-60

E-Mail: heiko dot neundoerfer at hififorum dot de

Internet: www.hififorum.de

PhonoPhono Technikabende 2012

Seit 7 Jahren veranstalten wir in Berlin unsere Technikabende!

Wir freuen uns, dass wir mit dieser Veranstaltungsreihe auf großes
Interesse gestossen sind. Im kommenden Jahr werden wir natürlich weitermachen.

Die Mehrzahl der Abende ist weiterhin der Analogen Musikwiedergabe gewidmet. Aber digitale Medien werden immer besser - und immer wichtiger für hochwertige Musikwiedergabe. Dem tragen wir Rechnung durch neue Themen - sei es beim Vergleich CD - LP oder bei der Vorstellung moderner Computer-Audio-Systeme.

Die Technikabende wenden sich an alle Musikliebhaber, die mit ihrer HiFi-Anlage und ihrem Plattenspieler noch mehr Freude haben möchten. Ebenso angesprochen werden all jene, die einfach einmal "reinschnuppern" möchten in gute HiFi-Wiedergabe.

Die Abende sind nicht primär als Verkaufsveranstaltung gedacht, sondern sollen informieren und Lust machen auf "Qualitätshören". Zahlreiche Technikabende (z.B. aus Alt mach Neu, Platten waschen, Tonabnehmer justieren) dienen der technischen Information unabhängig von Herstellern.

Eine ausführlichere Beschreibung finden Sie in der beigefügten PDF-Datei.
 

Programm Technikabende 2012

 

Peter Lützelberger

PhonoPhono e.K.
Bergmannstraße 17 / 10961 Berlin
Tel.: 030 79 74 18 35 / Fax.: 030 79 74 18 36

Blumenhofer Acoustics - Retro-Event am 10.12.11

Am 10. Dezember zwischen 14:30 - 20:00 Uhr findet in Rahmen einer Präsentation unserer Produktlinie von Blumenhofer Acoustics ein Retro Event in Walkertshofen statt.

 

Schallplatten Hörabend: antike Hi-Fi Komponenten und moderne Lautsprecher

Wir schließen alte Marantz Receivers und Verstärker an unsere moderne Lautsprecherproduktion und hören wir damit zusammen Schallplatten.

Wie ungefähr eine Kette ausschauen kann, können sie aus dem Bericht der Veranstaltung des 5. Novembers hier ablesen. Auf jeden Fall die alte Schätze aus der Sammlung Blumenhofer werden für die Gelegenheit an den modernen Hörnlautsprecher angeschlossen. Marantz 19, Marantz 2250B, Technics SP-15, Thorens. Namen die Träume und Erinnerungen erwecken.

Sie bekommen von uns Information und einen Eindruck über was Ihre beliebte Anlage noch leisten kann, wenn die richtige Lautsprecher daran angeschlossen werden.

Ein perfekt aufgeschäumter Cappuccino aus der Profi-Espressomaschine und italienisches Gebäck runden den Musikgenuss ab.

Auskünfte und Voranmeldungen unter info at blumenhofer-acoustics dot com

wo? hier, bei

Blumenhofer Acoustics
Hölden 2
86877 - Walkertshofen
 

Tel.: +49 8239 7047
Fax.: +49 8239 7054
Mob.: +49 162 1950030
e-mail: andrea at blumenhofer-acoustics dot com
Internet: www.blumenhofer-acoustics.com

Meyer Records - News

»With half damp eyes I stared to the room
Where my friends and I spent many an afternoon,
Where we together weathered many a storm,
Laughing and singing 'till the early hours of the morn.«

Bob Dylan / Bob Dylan's Dream

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Musik,

»Julia A. Noack [...] - eine Wundertüte mit mal launigem, mal zornigem oder melancholischem Pop. Klingt wie der Soundtrack zu einem Jürgen-Vogel-Film.« Brigitte

Nach ausverkauftem Konzertabend mit dem Amy Antin Trio und special guests Eric & Inge Andersen erwartet sie heute in einer Woche, am Montag, den 28. November um 20 Uhr, mit Julia A. Noack aus Berlin ein weiteres Highlight bei KellerMusik auf der Bühne des traditionsreichen Kölner THEATER DER KELLER. Begleitet wird sie von Rainer Winch (Percussion).

»Entdeckungswürdig ... kreativer, zeitgenössischer Adult-Pop und intellektuelles Songwriting.« (InMusic)

Neugierig auf die junge Künstlerin wurde ich, als ich bei dem High End-Hersteller clearaudio, einem unserer geschätzten Vertriebspartner, das Album "Best of Julia A. Noack" entdeckte. Um so mehr freue ich mich auf ihre "fight-depression-NOVEMBER-TOUR", auf der das Duo auch einen Stopp in Köln einlegt.


Herzlich Willkommen

Ihr

Werner Meyer.

KellerMusik ist eine Kooperation von MEYER RECORDS und THEATER DER KELLER.

Wer Julia A. Noack zuhört, ist gefesselt von ihrer Ausstrahlung, ihrer Authentizität, und der Bandbreite an Emotionen, die sie auf der Bühne zum Leben bringt. Mit einer Stimme, „die eben nicht wie alle anderen Fräuleinwunders klingt“ (Gaesteliste), singt Julia ihre Songs, die, mal kraftvoll und explosiv, mal verspielt und melancholisch, doch alle eines gemeinsam haben: Sie gehen direkt unter die Haut, krallen sich dem Hörer unverblümt und unverschämt emotional ins Fleisch, und sind so leicht nicht mehr los zu werden, sobald sie einmal in seiner Blutbahn sind.






 

Ort:
THEATER DER KELLER
Kleingedankstraße 6
50677 Köln

Telefonische Kartenreservierung:
Mo - Fr 10 - 17 Uhr Telefon 0221 - 318059 (Anrufbeantworter). Bitte hinterlassen Sie dabei Ihren Namen sowie eine Rufnummer.

Kartenreservierung per E-Mail: tickets at theater-der-keller dot de | Karten auch an der Abendkasse. 14,-/ erm. 10,- EUR.

Kartenreservierung im Internet: offTicket (zzgl. 10%) und über KölnTicket (zzgl. VVK) an allen Vorverkaufstellen.

Abendkasse im Foyer
Di - Sa 18 - 22 Uhr, So 16 - 20 Uhr



Eric Andersen – New York, gilt heute als einer der wenigen noch aktiven Singer-Songwriter, deren Wurzeln in der Folk-Szene der 1960er Jahre des New Yorker Greenwich Village liegen.
 



Robert Coyne London, Sohn des 2004 verstorbenen britischen Rockmusikers Kevin Coyne. ... die faszinierende Schönheit und Schlichtheit seiner warmen Stimme in Verbindung mit der genial gezupften Akustikgitarre überzeugt von selbst.

 



Michael Hansonis Kölner Musiker, Songwriter, Sänger und Gitarrist [Les Immer Essen]. 1988 gründete Hansonis die Independent Rock Band King Candy, veröffentlichte bis 1994 vier Alben und 2004 „Drink And Drive With Dylan Thomas“. Im Frühjahr 2012 erscheint bei MEYER RECORDS sein neues Solo-Album.

 



Im Rahmen von GLOBALIZE:COLOGNE 2011 präsentiert MEYER RECORDS mit "ANDERSEN | COYNE | HANSONIS" drei Konzerte an einem Abend.

GLOBALIZE:COLOGNE 2011-Tickets: 0221-9854523 und KVS-Ticket-Hotline: 0221-3403210

Kartenreservierung im Internet bei ticketonlinesystem.de und über kvs-tickets.de (zzgl. VVK) an allen Vorverkaufstellen.

 

Willy DeVille - Unplugged in Berlin


PREVIOUSLY UNRELEASED MASTER MIX OF THE ORIGINAL MULTITRACK RECORDINGMEYER RECORDS no 176 (CD)
MEYER RECORDS no 177 (Audiophile 2-LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen

 

Various Artists


Volume Three MEYER RECORDS no 171 (CD)
MEYER RECORDS no 170 (Audiophile LP – 180g Vinyl – Klappcover)

Reinhören/CD bestellen



ERIC ANDERSEN | AMY ANTIN | ROBERT COYNE | MICK FITZGERALD | FREDDY KOELLA | LITTLE RED TAXI GIRL | RICH SCHWAB w/ eLa PAUL | ANNA SITTLER | ILEANA FLORENTINA TAUTU | WILLY DeVILLE

Eric Andersen


The Cologne ConcertMEYER RECORDS no 173 (CD)
MEYER RECORDS no 172 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Eric Andersen's second live album in a career which spans five decades.

Die Schmonzetten


Always MEYER RECORDS no 174 (CD)
MEYER RECORDS no 175 (Audiophile LP – 180g Vinyl)

Reinhören/CD bestellen


Die charmanten Schmuckstücke der Salonmusik, in dreistimmigen Gesangs-Arrangements von "Papa" Joe Buschmann treffen virtuos und sentimental direkt ins Herz.

Weitere Nachrichten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29