Analogue Audio Association

Verein zur Erhaltung und Förderung der analogen Musikaufnahme und -wiedergabe e.V.

AAA Masterbandkopien werden am 20.02.2010 im Rahmen der "Lange Nacht der Ohren"

ab 17:30 bei Max Schlundt Kultur Technik im Stilwerk Berlin vorgestellt

Liebe Analogfreunde!

Ich darf hier ein tolles Event ankündigen: Ich selbst besitze alle neun Masterbandkopien und werde am oben genannten Termin mit meiner Revox B77 vor Ort sein.

Die Aufnahme "Gauchos" von Renato Borghetti besitze ich neben dem Tonband auch als LP und CD. Diese drei Medien werden im Vergleich auf einer sehr, sehr guten Anlage zu hören sein.

Es ist geplant, dass ich mehrere Durchgänge für Interessierte mache, um 17:30 starte ich mit dem ersten.

Ich werde den ganzen Abend zugegen sein und hoffentlich viele Fragen beantworten können. Flyer und Info-Material sind neben zahlreichen Heften der "Analog" ebenfalls vorhanden.

Vor allem aber freue ich mich auf viele neue Bekanntschaften und rege Diskussionen rund um unser Lieblingsthema: Das Hören von Musik in bestmöglicher Perfektion.

Anschrift: Stilwerk, Kantstraße 17, 10623 Berlin (Kantstraße Ecke Uhlandstraße). Es gibt einen eigenen Internetauftritt der "Langen Nacht der Ohren".
 

www.lange-nacht-der-ohren.de

Neueröffnung Kellerstudio in Willich -Schiefbahn

Neueröffnung Kellerstudio in Willich - Schiefbahn

In unserem "Kellerstudio" kann man nach Terminabsprache In Tonträgerboxen mit Klassik, Jazz und Audiophilem stöbern und in gemütlicher Atmosphäre hochwertige Geräte und Zubehör in Ohren- und Augenschein nehmen.

Wir bieten Service rund um die Schallplatte!

 


Musikkammer

Friedel Wilhelm Plöger

Pater-Delp-Str. 10

47877 Willich

Telefon: 02154 888 99 58

musikkammer.de

Norddeutsche HiFi-Tage

Hörtest 2010

Norddeutsche HiFi-Tage

Hörtest 2010

vom 06.02. bis 07.02.2010 im Holiday Inn Hamburg

Holiday Inn

Billwerder Neuer Deich 14
20539 Hamburg

www.hoertest2010.de

Viele Grüße

Ivonne Borchert
Hifi Studio Bramfeld

Arezzo Turntable

von SRM-Design

srm-design
Wir freuen uns, exklusiv für Deutschland die Plattendreher des englischen Entwicklers Stuart Michell anbieten zu können.
Außergewöhnliches Design und der besondere Aufbau des Gerätes, haben uns dazu bewogen, dieses Produkt dem ambitionierten Musikliebhaber näher zu bringen. Die Wiedergabe des „Arezzo“ ist ausgesprochen neutral, ohne Eigenklang, überaus präzise und detailreich.

Arezzo Turntable
Sie erhalten mit dem „Arezzo Turntable“ ein außergewöhnliches Produkt zu einem günstigen Preis. Zahlreiche Ausbaustufen sind möglich. Hier unsere sehr gut klingende Grundversion:
Plattendreher „Arezzo“ mit „moth MK 3 tonearm“ und „Shelter 201“ Tonabnehmer. Plus „The Revolution“ Plattenklemme für insgesamt
1480,00 €.

Technischer Aufbau:
Hochwertiges klares Acrylmaterial
Dreipunkt Lagerung, sternförmiger Chassis-Aufbau
Entkopplung durch Metallkegel und Sorbotanpuffer
„Special high-torgue Premote Ac synchronous motor“
Doppel String Antrieb
Hochwertige Metallteile in Silber oder Gold
Umfangreiche Ausbaustufen möglich
Verschiedene Tonarme können gewählt werden
Diverse Tonarm Innenkabel möglich
Und vieles mehr
Außerdem bietet „srm-design“ Zubehör an, das den hauseigenen Player und auch andere Laufwerke einen entscheidenden Schritt weiter bringt.

Der Plattendreher und das Zubehör von "srm design" ist in Deutschland über unsere Firma "Musikkammer" erhältlich. Die Produkte können in unserem "Kellerstudio" nach Terminabsprache in Ohren- und Augenschein genommen werden.

 

musikkammer.de

MEYER RECORDS

Verantstaltungshinweise

Dienstag, 24. November 2009 – ROBERT COYNE [GB]

 

THEATER DER KELLER in Kooperation mit MEYER RECORDS
LIVE-Mitschnitt!

Robert Coyne, Singer/Songwriter, geboren 1969 in England als Sohn des britischen Rockmusikers, Maler und Autoren Kevin Coyne (†2004), lebt und arbeitet in London. Bei MEYER RECORDS erscheint am 14. Januar 2010 sein neues Soloprojekt auf CD und LP. Seine Lieder "mostly rather gentle, pastoral music with some quite dark and paranoid lyrics" zur akustischen Gitarre und dem Fender/Rhodes stellt Robert Coyne nun erstmals seinem Publikum in Deutschland vor. Videoclip. Im Vorprogramm: Clive Product!

Ort: THEATER DER KELLER | Kleingedankstr. 6 | 50677 Köln | Ticket-Hotline: 0221-31 80 59 (AB)
oder per E-Mail: tickets at theaterderkeller dot de

Online Kartenverkauf bei offticket dot Karten auch über KÖLNTICKET an allen bekannten Vorverkaufsstellen dot

Samstag, 12. Dezember 2009 – "christmas in blues"

 

MEYER RECORDS präsentiert Richard Bargel & friends.

Erleben Sie "Legends in Concert" mit den "Men In Blues" Richard Bargel & Klaus "Major" Heuser, Manfred Kern (Vocal, Acoustic Guitar, Dobro) / Jacky Lützen (Vocal) und dem Trio “United Blues Experience“: Wolfgang Bernreuther (Vocal, Guitars) / Rudi Bayer (Upright Bass) sowie der unglaublichen Beata Kossowska (Vocal, Harmonicas)!


Ort: Altes Pfandhaus, Kartäuserwall 20, 50678 Köln
Tickets: VVK 18,- E / AK 24,- Ean allen bekannten VVK-Stellen in NRW / incl. KölnTicket, Bonn­Ticket, NRWTicket, d:Ticket / Online: kvs-tickets.de / Ticket-Hotline: 01805-587842 (12 Cent/Min.) / Resttickets an der Abendkasse: Geöffnet 1 Std. vor Konzertbeginn.
JEAN FAURE & Orchestre

Dienstag, den 26. Januar 2010 - Jean Faure & Orchestre

 

THEATER DER KELLER

 

"augenzwinkernd, herzlich, ironisch, das ist Jean Faure (...) gekonnt mäandriert Faure zwischen Melancholie und Leichtigkeit. Mehr davon!" (Bonner General Anzeiger)

Jean Faure begeistert im Pantheon: "bereits nach den ersten Takten erfüllt den Saal eine fast greifbare sentimentale Stimmung, der man sich nur schwer entziehen kann. (...) Die Schwere und gleichzeitige Leichtigkeit seiner interpretierten Chansons nimmt man ihm ohne Zögern ab. Wohl kaum kann man Liebeskummer besser ertragen als an der Seite von Jacques Brel, Georges Brassens und Serge Gainsbourg." (Bonner Rundschau)

Jean FAURE mit: Hedayet DJEDDIKAR: Piano | Kristaps GRASIS: Gitarre, Ukulele, Mandoline 
| Mike HAARMANN: Schlagzeug, Percussions 
| Matthias HÖHN: Sax., Bassklarinette, Concertina, Bousouki, Ukulele u.v.a. | 
Markus QUABECK: Kontrabass

Ort: THEATER DER KELLER | Kleingedankstr. 6 | 50677 Köln | Ticket-Hotline: 0221-31 80 59 (AB)
oder per E-Mail: tickets at theaterderkeller dot de

Online Kartenverkauf bei offticket dot Karten auch über KÖLNTICKET an allen bekannten Vorverkaufsstellen dot

Positive Feedback Online's Writers' Choice Awards - for 2009

Auszeichung für Edition Phoenix

Positive Feedback Online's Writers' Choice Awards

Bei der zum sechsten Male stattfindenden "Positive Feedback Online's Writers' Choice Awards" wurden die "Open Reel" - Masterband-Kopien der Edition Phoenix mit einen Award bedacht!

www.positive-feedback.com 

A radical departure for PFO Product of the year, one award is for excellence in open reel software, second for an in ear speaker and third for an outstanding high end audio accessory.

The software choice goes to Analog Audio Association of Germany for their stunning quality master duplicates on open reel tape. These are custom duplicated to order and available in 7" and 10.5" as well as EQ choice. The tapes that impressed me were Jazz, half-track, 15 IPS, NAB. They even ask what kind of machine the tape would be played back on. In my case a Studer A810 MK2. The titles are listed below:

Real Book Stories, Muthspiel / Johnson / Blade

Snow Owl, Snow Owl Quartett

Blue Moments, Sabina Hank

Who they are and what they do are best described by the following, taken from their web site.

The Analogue Audio Association is a membership organization for the preservation and promotion of analog music reproduction. Since its founding in 1990, we work to ensure that an important part of the cultural heritage of humanity—namely, the analog record—progress is not the alleged victim.

We are active in addressing all aspects of a meaningful application of the modern analog recording and playback technology. We also offer a space to those people who are fascinated by the more than hundred-year history of the record and the golden era of classic Hi-Fi technology. Together with the vinyl records are maintained and popularization, we take care of the analog tape playback as well. Price (1) title @ 15 IPS (Non member) $229

Albert Porter

Deutsche Übersetzung

Eine radikale Abkehr für ein PFO-Produkt des Jahres, ist eine Auszeichnung für Spitzenleistungen im Bereich Software, der zweite für ein In-Ear-Kopfhörer und die dritte für ein herausragendes HighEnd-Zubehör. 

Die Wahl im Bereich Software geht an die Analog Audio Association aus Deutschland für ihre erstaunliche Qualität der Masterband-Kopien. Dabei handelt es sich um Bänder, die je nach Wunsch in 7" oder 10.5" sowie einen EQ Ihrer Wahl, vervielfältigt werden. Die Bänder, die mich beeindruckt haben waren Jazz, Half-Track, 15 IPS, NAB. Die Analogue Audio Association fragt sogar nach, welche Art von Tonbandmaschine das Band wiedergeben soll. In meinem Fall eine Studer A810 MK2. Die Titel sind nachfolgend aufgeführt:

Real Book Stories, Muthspiel / Johnson / Blade

Snow Owl, Snow Owl Quartett

Blue Moments, Sabina Hank

Wer die Analogue Audio Association sind und was sie tun wird auf ihrer Website beschrieben:

Die Analogue Audio Association ist ein eingetragener Verein für die Erhaltung und Förderung der analogen Musikwiedergabe. Seit seiner Gründung im Jahr 1990 arbeiten wir daran, um sicherzustellen, dass ein wichtiger Teil des kulturellen Erbes der Menschheit, nämlich der analoge Aufnahme-Process, nicht dass mutmaßliche Opfer wird. Wir sind in allen Aspekten einer sinnvollen Anwendung der modernen analogen Aufnahme- und Wiedergabe-Technologie aktiv.

Wir bieten auch einen Raum für die Menschen, die sich von der mehr als hundertjährigen Geschichte der Schallplatte und der goldenen Ära des klassischen Hi-Fi-Technologie fasziniert sind. Zusammen mit den Vinyl-Schallplatten, kümmern wir uns auch um die analoge Band-Wiedergabe. Preis (1) Titel @ 15 IPS (Nicht-Mitglied) $ 229

Albert Porter 

Bericht vom Analog-Forum 2009 in Krefeld

von Rainer Bergmann

Bericht vom Analog-Forum 2009 in Krefeld


Bericht in unseren Service-Bereich

Weihnachtsaktion 2009 gestartet

Spendenaktion für Kinderlachen e.V.

Weihnachtsaktion 2009

In unseren Analog-Forum läuft noch bis zum 06. Januar 2010 die Weihnachtsaktion 2009 zu Gunsten von Kinderlachen e.V.

Weihnachtsaktion

Kinderlachen e.V.

Lange Nacht der Ohren 2010

Berlins HiFi-Fachhändler laden ein...

Lange Nacht der Ohren 2010

Wir möchten Sie über eine Veranstaltung informieren, welche Berlins führende HiFi-Fachhändler gemeinsam durchführen.
 

Bereits im Februar 2009 hiess es: Bühne frei bis Mitternacht für
HiFi-Technik fom Feinsten. Das Interesse war überwältigend! Viele
hundert Besucher erlebten hochwertige Musikwiedergabe und hörten sich bei Berlins Händlern die neuesten HiFi-Geräte an.

Es ist wieder soweit!
Berlins führende HiFi-Fachhändler öffnen Ihre Pforten – modernste Technik für Bild und Ton bis Mitternacht

Samstag, 20. Februar 2010, 17Uhr bis 24Uhr

Kostenloser Bus-Shuttle-Service zu den schönsten HiFi-Adressen Berlins: Audio Forum | Boxen Gross | HiFi im Hinterhof | HiFi Play | HiFi Studio 10 | King Music | Max Schlundt Kulturtechnik | PhonoPhono | Tonstudio Tempelhof

Berlins HiFi-Fachhändler präsentieren interessante Workshops. HiFi-Technik für Einsteiger ebenso wie für und erfahrene Kenner. Aktuelle Digitaltechnik und analoge Plattenspieler, Audio und Video, Stereo und Mehrkanal – faszinierende Technik für das große Musik-Erlebnis daheim.

Nähere Informationen: Lange Nacht der Ohren 2010 - pdf

 

Thementag HiFi Verstärker

05.Dezember 2009 - PhonoPhono lädt ein

Thementag HiFi-Verstärker

 

Sa | 5. Dezember 2009 | 12-18h

PhonoPhono veranstaltet einen Thementag über HiFi-Verstärker.

Moderne HiFi-Verstärker haben in den letzten Jahren eine enorme Verbesserung erlebt: neuartige Halbleiter, immer bessere Bauteile und neue Erkenntnisse im Verstärkerbau und der Elektroakustik ermöglichen den Bau von wahren Klang-Wundern.

Was macht einen guten Verstärker aus? Wie erkennen Sie einen guten (oder nicht so guten) Verstärker? Klingen neue Geräte besser als "alte Schätzchen"?

Wir erklären, wie Sie einen guten Verstärker von einem mittelmäßigen Gerät unterscheiden können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Verstärker auswählen, der zu Ihren Lautsprechern und zu Ihnen paßt. Wir werden Röhren- und Transistor-Verstärker aus allen Preisklassen hören, an großen und kleinen Lautsprechern mit hohem wie auch mit mittlerem Wirkungsgrad.

Auch das "Umfeld" (CD-Spieler, Plattenspieler, Kabel, Rack ..) wird angesprochen. Wir demonstrieren den Vergleich eines modernen Gerätes im Vergleich zu einem (z.B. 20 Jahre) alten Verstärker: wann lohnt der Kauf eines neuen Gerätes? Warum klingen neue Verstärker besser? Wie gehe ich vor beim schrittweisen Aufbau einer guten HiFi-Anlage, wie ersetze ich Geräte aus einer alten Anlage?

Mit Verstärkern von Bladelius, Electrocompaniet, Hovland, Pass, Rega, Unison ... Mit Lautsprechern von Avalon, Cabasse, Rega ...

Die Besucher können sogar Ihren eigenen Verstärker im Vergleich testen! Alle Interessenten werden gebeten, uns im Vorfeld anzusprechen, damit wir besondere Wünsche einplanen können.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürften.

Viele Grüße aus Berlin

Peter Lützelberger

PhonoPhono e.K.

Bergmannstrasse 17 / 10961 Berlin

Tel.: 030 79 74 18 35 / Fax.: 030 79 74 18 36

PhonoPhono e.K., Inhaber Peter Lützelberger,

eingetragen Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRA 33934

Weitere Nachrichten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30